Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0105106/auswandern-spanien.net/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
Auswandern nach Spanien

Schule in Spanien

Schule in Spanien

Jedes Jahr Anfang / Mitte September beginnen die spanischen Schulen das neue Schuljahr und es enden damit die ~ 10 wöchigen Sommerferien. Es beginnt der andere Teil des Jahres!

Für die kleinen Spanier ist der Sommer weit länger als für deutsche Schüler, was ein paar Besonderheiten mit sich bringt. In der Schule in Spanien haben die Lehrer zunächst Schwierigkeiten den Schülern wieder etwas Ernsthaftigkeit beizubringen und ihre Individualität einzuschränken. Die Eltern sind natürlich unglücklich oder auch froh ihren Nachwuchs auch mal wieder los zu sein. Um dem Irrglauben gar nicht aufkommen zu lassen in Spanien hätten die Schüler und Schülerinnen mehr Ferien als in Deutschland oder anderswo sage ich es gleich, nach den Sommerferien sind weitere Ferien bis zu den nächsten Sommerferien eher die Ausnahme. Es gibt ein paar lange Wochenenden und die Oster- und Weihnachtsferien, aber Pfingst-und Herbstferien wie in Deutschland (rund 20 Tage weniger) gibt es nicht.

Alicante – Eine Stadt zum Verlieben

alicanteZwischen Valencia und Múrcia liegt an der Costa Blanca die beschauliche Hafenstadt Alicante. Die Stadt ist besonders aufgrund der feinen Sandstrände, aber auch wegen des stets schönen Wetters, von den deutschen Touristen gerne bereist.

Alicante entwickelte sich in letzter Zeit immer mehr von einer alten unschönen Stadt zu einer richtig stylischen City mit seinem neuen Hafen komplex, sauberen Stränden, renovierten Museen, sonderbaren Geschäften und besonderem Nachtleben.

Intensivkurs Spanisch Spanien

Es ist soweit, am Montag hat mein Intensivkurs Spanisch begonnen. Ich konnte mir bisher keine Zeit nehmen, um mein “Spanischloch” zu füllen. Immer kam etwas dazwischen, ob es die Arbeit war oder etwas im Privatleben.

Der Intensivkurs Spanisch / Curso de Español wird von der UPV (Universidad del Pais Vasco) in Leoa (nahe Bilbao) durchgeführt.

Der Spanischkurs richtet sich in erster Linie an Erasmus-Studenten. Der Intensivkurs findet an drei Tagen die Woche zur Mittagszeit für 1,5 Stunden statt. Das Spanisch lernen in Spanien startet im Winter Anfang Februar und endet im Frühjahr im April. Der ganze Kurs kostet 300€ und die Lüge man wäre noch Student ;-)

Die Unterlagen für die Anmeldung erhält man im Internet unter der Webseite der UPV (ggf. nach aktuellen Formularen suchen). Die Anmeldung für den Kurs erfolgt per Fax oder Brief und ist in Englisch möglich. Eine echte Seltenheit im Baskenland!! Die weitere Kommunikation mit dem Büro, welches seinen Sitz in Vitoria hat, erfolgt dann auch in Englisch

Spanisch online lernen

Es gibt verschiedene Wege Spanisch online zu lernen. Ich möchte heute einmal SpanishPod.com kurz vorstellen, weil es mir gut gefällt.

Ein Tag für Gourmets in Barcelona

Ein Tag für Gourmets in Barcelona

Dies ist ein GASTBEITRAG von ARON:

Sie kommen nach Barcelona? Sie interessieren sich für alles Essbare? Sie wollen die lokalen Spezialitäten genießen ?
Ein Gourmettag beginnt natürlich mit einem Frühstück und Sie wollen natürlich nicht das langweilige, spanische Laib Brot (barra) essen. Ein gutes Frühstück oder besser gesagt eines der besten Brote in Barcelona, bekommt man bei der Bäckerei Paul (Calle Valencia, 287).

Update: Mobil telefonieren in Spanien mit Simyo.es

Zu meinem vorhergehender Artikel Mobilfunk Spanien oder telefonieren in Spanien mit Simyo gingen viele Kommentare ein, die es wert sind in einem eigenen Artikel zusammen gefasst und gegliedert zu werden. Ich versuche hier einmal den aktuellen Stand zum Thema Mobilfunk Spanien mit Simyo zusammen zu fassen.

3G – / UMTS – Kosten in Spanien mit Simyo

In Spanien wird soweit ich weiß nicht von UMTS, sondern von 3G gesprochen. 3G steht für dritte Generation des Mobilfunkstandards und meint UMTS (=Universal Mobile Telecommunications System). So viel zur grauen Theorie.

Leben auf Menorca, Mallorcas kleiner Nachbarinsel

Leben auf Menorca, Mallorcas kleiner Nachbarinsel

Neben den sehr bekannten Balearen-Inseln Mallorca und Ibiza heißt der Geheimtipp für ruhige und entspannte Tage Menorca. Die kleine östliche Nachbarinsel von Mallorca konnte sich vom Massentourismus der anderen Mittelmeerinseln bewahren, wodurch das typische Balearen-Flair noch heute auf den 702km2 Landfläche hautnah zu spüren und zu erleben ist.

Zwischen Mao im Osten und Cituadella im Westen geht es sehr beschaulich zu. Im Sommer erwacht Menorca jedoch alljährlich, wenn die Feste zu Ehren der örtlichen Schutzpatronen stattfinden. Die berühmteste Veranstaltung sind wohl die Reiterfestspiele im Festes de Sant Joan in Cituadella.

Gastautor werden auf Auswandern nach Spanien
Wandern in Spanien – wo ein Wille ist, ist ein Weg
Mobilfunk Spanien oder telefonieren in Spanien mit Simyo
NO YA.Com – Ohne ADSL in Spanien: Telefonica, Ya.com + Internet über Kabel via Euskaltel
Spanische Musik ;-)
Selbständig in Spanien oder Arbeiten in Spanien
Umzug Deutschland Spanien – Umzug-easy.de
Visa Auslandskrankenversicherung Spanien Deutschland
ADSL Spanien – DSL bei Telefonica oder ya.com
Spanisch lernen bedeutet Integration
Update Fotos Spanien
Mallorca – Fincas mieten und kaufen
Spanien Billigflüge mit AirBerlin 2008
Internationale Überweisung Spanien Deutschland
Wetter Spanien – Bilbao
Kleine Einführung in Ebbe und Flut am spanischen Atlantik
Preise Mietwagen Bilbao am Flughafen
Wellenreiten Spanien – BillabongPro Bakio Mundaka 2007
Krankenversicherung Spanien – Ich habe nun auch eine :-)
Wohnung mieten in Spanien – Ein Angebot in Nordspanien
Suche SPORTsFREUNDE(.de) – Eine Rezension
Blog Upgrade Teil II – K2 zu TypoXP 2 und Upgrade / Downgrade WordPress 2.2 / 2.3
Reisen in Second Life – ich versteh nur Spanisch
Billigflüge Billigflieger Bilbao
Tipp: online nutzbares elektronisches Wörterbuch Spanisch Deutsch
Umzug nach Spanien ohne Spedition!
Weine Spanien – Der Tempranillo
Tipp: Reiseführer Nordspanien von Michael Müller
Billig telefonieren nach Deutschland
Sprachreisen nach Spanien am PC
Günstige Mietwagen in Bilbao?!
Spanien DSL und mein COMTREND Router
Handytarife Spanien meine bisherigen Erfahrungen
Billig telefonieren nach Spanien
Spanischer Jakobsweg ganz in der Nähe
Fundsache: Spanien zählt zu den am höchsten verschuldeten Ländern in Europa
Upgrade des Blogs
Spanien Umzüge
Ohne Krankenversicherung in Spanien
Spanien ADSL – Deutschsprachige Telefonica Hotline
Billigvorwahlen Spanien -> Deutschland
Spanien ADSL IV – Telefonica
Spanien ADSL II – Anschluss
Spanien ADSL I – Ohne Anschluss
Spanien – Bilbao – Noch nicht wirklich angekommen
Immobilienkrise erreicht Spanien und somit fallende Miet- und Eigentumspreise
Zweite Reise nach Bilbao + Wohnung
Zweite Reise nach Bilbao + IBERIA
Zweite Reise nach Nordspanien Bilbao
Arbeitsvertrag und was wir nicht bedacht haben!
  ... Rest der Artikel im Archiv