Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0105106/auswandern-spanien.net/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
Arbeitsvertrag und was wir nicht bedacht haben!

Meine Freundin hat einen Job in Spanien und wir sehen bester Dinge in die Zukunft, da nun eine wichtige Grundlage geschaffen ist, eine Basis.

Ein Arbeitsvertrag ist ein großer Pluspunkt, wenn es um Verhandlungen bzgl. Vertragsauflösungen von Telefon, Handy, Fitnessstudio, Strom, Gas, Wohnung geht.

Mit was wir aber nicht gerechnet haben, da der neue Arbeitgeber meiner Freundin eine Schule im Ausland ist, dass der Vertrag in Spanisch ist. Was also machen? Vertrag Übersetzen und beglaubigen lassen oder zunächst es mit dem spanischen Vertrag probieren und später mit der polizeilichen Meldebestätigung von Spanien bzw. der Abmeldung Deutschland die eigenen Aussagen bestätigen.
Mal sehen wie es läuft. Es hängt bestimmt von den einzelne Sachbearbeitern ab, wie immer!

Abonniere den RSS-Feed um auf dem Laufenden zu bleiben
Auf dem Laufenden bleiben über Twitter