Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0105106/auswandern-spanien.net/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
Spanien DSL und mein COMTREND Router

Eigentlich wollte ich heute ja einiges schreiben und an der Webseite arbeiten. Das ein oder andere meiner Blog-Upgrade-Liste konnte ich auch erledigen, aber die meiste Zeit hat mich der Telefonica Router Comtrend gekostet. DSL in Spanien ist ja eine schöne Sache, aber ohne deutschsprachige Dokumentation und ohne deutschsprachiges Forum einen DSL-Router konfigurieren, so dass er statische Routen, dynDNS und Fernzugriff schafft ist nicht so einfach :/

Lustig ist wie der Router ausgeliefert wird. Zunächst ist KEINE Wlanverschlüsselung aktiviert, was klassischerweise dazu führt das die Hälfte aller spanischen Wlannetze unverschlüsselt laufen. Weiterhin interessant ist, dass die vorgeschlagene Verschlüsselung WEP ist, was mehr als unzeitgemäß ist. Leider muss mein Notebook nun per WEP an das spanische DSL angeschlossen werden, da Comtrend zwar WPA und WPA2 anzeigt aber ich weder Notebook (mit zwei Wlankarten) noch Desktop überreden konnte mit dem spanischen Router eine Verbindung aufzunehmen.

In Deutschland war das mit dem Linksys sowei mit der Fritz!box kein Problem. Ich denke ich müsste dem spanischen DSL-Router ein Firmwareupgrade spendieren, aber darauf und mögliche Schwierigkeiten habe ich momentan gar keine Lust.

Des Weiteren wird in Spanien DSL auch nicht mit einem Zugangscode versehen, sondern jeder wählt sich einfach munter ein. Spanien und DSL wird zukünftig noch ein großes Betättigungsfeld für mich sein. Vorallem wenn ich daran denke die Fritz!box auf annex_a zu patchen um sie als Comtrend-Ersatz zu nutzen oder hinter den spansichen DSL-Router zu hängen.

Egal, ich netzwerke noch ein bißchen. Weitere Artikel, vorallem zum Umzug nach Spanien ohne Spedition sowie Wellenreiten in Spanien kommen dann Morgen.

Zu Information – Vielleicht kann es jemand gebrauchen:

Das Standard Passwort und der Benutzer für den Comtrend-Router ist “1234”.

Die Telefonica DNS-Server lauten: 80.58.61.250,80.58.61.254

Zugangsdaten für DSL-Spanien nicht notwendig!

Abonniere den RSS-Feed um auf dem Laufenden zu bleiben
Auf dem Laufenden bleiben über Twitter